Ignite@Pennywise

Wie viele sicherlich schon mitbekommen haben dürften, verlässt Jim Lindberg – der Sänger der Brachial-Melodic-Punk-Band Pennywise – seine Jungs.

Nach 19 Jahren gemeinsamen Musizierens war ihm das ganze Bandgelumpe wohl zu viel. In den News auf Epitaph ist leider auch nicht sonderlich viel zu seinen Beweggründen zu finden.

Naja, das Leben geht weiter. Übergangsweise wird er von Zoli Teglas, seines Zeichens Sänger der Hardcore-Recken Ignite, vertreten.

Dass Zoli nicht nur Ziegen hüten sondern auch Jim gebührend vertreten kann, ist hier eindrucksvoll zu sehen:

Die verbliebenen Pennywise-Mitglieder sind bereits auf der Suche nach einem neuen Sänger. Ich hoffe, sie setzen die Latte hoch an… nicht, das der Sänger von Ugly Kid Joe auf die Idee kommt, seinen Socken auch noch im Hardcore-Bereich qualmen zu lassen, nachdem sein pubertäres Stimmchen bei Live of Agony bei mir eher zu Verdauungsproblemen geführt hat.

Also Pennywise, ich drück Euch die Daumen. Wie sagten die einstigen 59 Times The Pain so schön

STAY HARDCORE…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.